Navigation und Service

Fahrtensegeln

Die Saison ist eingeläutet

Kiel. Am Samstag, 23. März, lud der Kieler Yacht-Club e.V. zum feierlichen Saisonauftakt ein. Über 200 Seglerinnen und Segler aus dem KYC und befreundeten Vereinen läuteten gemeinsam den Abschied von der Wintersaison ein.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung nutzen rund 20 Paare im Hotel Kieler Yacht Club die Möglichkeit ihr Tanzwissen bei einem Warm-Up Tanzkurs aufzufrischen. Nach dem Sektempfang zog es die Segler dann frisch beflügelt in den Kaisersaal. „Step Up" spielte zum Tanz auf: Dinner und Dance Classics von Bossa Nova bis Funky Disco-Sound und Songs zwischen Schlagermove und Dolce Vita bis zum Besten aus den internationalen und deutschen Charts - von „Blurred Lines“ bis „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ spielten sie Tanzbares von Cha Cha über Tango bis Discofox. „Atemlos“ ging es durch die Nacht.
In der Lounge versuchten die Gäste ihr Glück am Roulette-Tisch, den das Casino Kiel gestellt hatte. Zwischen ACDCs „Thunderstruck" und „Giant“ von Calvin Harris blieb dann endgültig kein Wunsch mehr offen und kein Tanzbein mehr am Boden: DJane Beate ließ bis in die frühen Morgenstunden die Töne tanzen. „Ein rauschendes Fest“, freute sich der Vorsitzende des Clubs, Carsten Krage.

 

Mehr erfahren Sie in der nächsten Ausgabe des Mitteilungsblattes. Bilder zum Event folgen kurzfristig.


Fotos: Gerd Wessel/ Bernd Timme