Navigation und Service

Aktuelles

Weihnachtsfeier der J&R

Auch in diesem Jahr kamen am 6. Dezember Sportler und Trainer, Eltern und Unterstützer der Jüngsten- und Regattagruppe zusammen, um eine erfolgreich abgeschlossene Saison im Kaisersaal des Kieler Yacht-Clubs zu feiern.

Die erfolgreichen Segler 2018

Ehrung der Segler im Kaisersaal

Vergabe der Jüngstenscheine

Weihnachtstüten für die Jüngsten...

... die 29er-Segler

... und die größeren Opti-Segler

Nachdem die neuen Freiwilligendienstler Lennart Kuß und Luca Leidholdt ihr Jahresprojekt vorstellten, welches ein Imagefilm über die J+R ist, hielten die U23-Vizeweltmeister im 49er,  Max Stingele und Linov Scheel, eine tolle Präsentation über ihre Saison und ihre weiteren Ziele. Dies zeigte den jungen Seglern, dass hartes Training sich auszahlt und gab neben der Feier schöne Inspirationen für intensives Training in der Zukunft.
Die alten Freiwilligendienstler Olivia Zöller und Noah Piotraschke wurden verabschiedet und wir bedankten uns für ihre tolle Mitarbeit im letzten Jahr. Wie auch die Jahre davor stand die Siegerehrung der alljährlichen Clubmeisterschaft an. Lilli Margenberg gewann die Mädchenwertung, Leif Lüders war der beste Opti B-Segler und Per Schwall holte sich den Sieg in der Gesamtwertung. Im Anschluss wurden  die größten Erfolge einiger Segler aus diesem Jahr geehrt.  Als Abschluss hat jeder Sportler noch eine Nikolaustüte bekommen.
Abgerundet wurde die Feier mit Spenden von unseren Eltern für das Kuchen-/Keks-/Obstbuffet. Vielen Dank für das leckere Essen!

Wir wünschen allen Mitgliedern und Seglern eine schöne Adventszeit und freuen uns auf eine ereignisreiche, erfolgreiche und schöne Saison 2019.

Text: Lennart Kuss
Fotos: Luca Leidholdt & Carina Wegner

Kieler Yacht-Club e.V.

Mit dem bereits von den Gründern 1887 formulierten Ziel, „die Freude am Segeln zu mehren“, steht der Kieler Yacht-Club für eine lange Tradition im Regattasegeln auf höchstem sportlichem Niveau und im anspruchsvollen Fahrtensegeln. Tradition und Zukunft des Segelsports bestimmen das HandeIn im Club. Schwerpunkte der Arbeit des KYC sind die seglerische Ausbildung Jugendlicher und Erwachsener sowie die Organisation hochrangiger Regatta-Veranstaltungen wie der Kieler Woche, MAIOR, YES sowie Welt- und Europameisterschaften in verschiedenen Klassen.

Mit rund 1.400 Mitgliedern ist der Kieler Yacht-Club einer der größten und mit seiner Gründung im Jahr 1887 einer der geschichtsträchtigsten Segelvereine Deutschlands. Zu den Mitgliedern des KYC zählen mehrere Welt- und Europameister und Olympiamedaillengewinner in unterschiedlichen Segelklassen.