Navigation und Service

Aktuelles

Sichtungstraining – Deutsche Junioren Segel-Liga

In der Saison ist vor der neuen Saison - diese bringt mit der Segel-Liga eine neue Chance für Regattasegler. Für den Aufbau eines Kaders führt der KYC ein Sichtungstraining für Nachwuchssegler durch.

Nach einer erfolgreichen J80-Training-und Regattakooperation zwischen Jüngsten- und Regattagruppe sowie der Yachtschule möchten wir eine neue attraktive alternative Perspektive für junge Regattasegler anbieten. 

Für die DJSL-Saison 2019 soll dafür erstmalig ein KYC-Kader aufgebaut werden.

Das Format der Segel Liga hat in den Vorjahren bewiesen, dass es nicht im Wettbewerb zu anderen Klassen steht, sondern eine mannschaftsorientierte Alternative zum vor-olympischen Segelsport bildet. Deshalb möchten wir den Nachwuchssportlern im Club zukünftig eine entsprechende Chance zum Regattasegeln ermöglichen. 

Gesucht werden zwei Teams, die im kommenden Jahr die vier Regatten der Juniorenliga, sowie die Trainings, segeln wollen. Die Sichtung ist für die Geburtsjahrgänge 1998 – 2003 offen. 

Für das Sichtungstraining werden der 10.09.2018 (16:30-20:00 Uhr) und der 15.09.2018 (10-17:30 Uhr) angesetzt. 

Zur erfolgreichen Sichtung ist die Teilnahme an beiden Terminen grundsätzlich erforderlich. In begründeten Fällen ist eine abweichende Handhabung möglich. 

 

Zur Saison 2019: 

 

- Sportliche Leitung durch KYC-Cheftrainer Kai Bertallot

- 1 wöchentliches Training, sowie abgestimmte Trainingswochenenden

- Zunächst Training auf den clubeigenen J80, dann Training in Kooperation mit anderen                 Junioren, auf J70 – Booten. 

- 4 Events der Juniorenliga über das Jahr verteilt

Weitere Informationen zu Organisation, Kosten und Trainings erhaltet ihr beim Sichtungstraining. 

 

Bei Interesse an diesem Projekt sendet bis 01.09.2018 eine E-Mail mit Angabe von Name, Geburtsdatum, Gewicht und Wunschposition an: trainer@kyc.de

 

Wir freuen uns auf ein spannendes neues Projekt mit euch!

Kai Bertallot

 

 

 

Kieler Yacht-Club e.V.

Mit dem bereits von den Gründern 1887 formulierten Ziel, „die Freude am Segeln zu mehren“, steht der Kieler Yacht-Club für eine lange Tradition im Regattasegeln auf höchstem sportlichem Niveau und im anspruchsvollen Fahrtensegeln. Tradition und Zukunft des Segelsports bestimmen das HandeIn im Club. Schwerpunkte der Arbeit des KYC sind die seglerische Ausbildung Jugendlicher und Erwachsener sowie die Organisation hochrangiger Regatta-Veranstaltungen wie der Kieler Woche, MAIOR, YES sowie Welt- und Europameisterschaften in verschiedenen Klassen.

Mit rund 1.400 Mitgliedern ist der Kieler Yacht-Club einer der größten und mit seiner Gründung im Jahr 1887 einer der geschichtsträchtigsten Segelvereine Deutschlands. Zu den Mitgliedern des KYC zählen mehrere Welt- und Europameister und Olympiamedaillengewinner in unterschiedlichen Segelklassen.