Navigation und Service

Aktuelles

Erstklassiger Einstieg in die zweite Bundesliga

Kiel. Mit einem sehr guten vierten Platz beendet das KYC-Team den ersten Spieltag der Saison und damit sein erstes Event in der 2. Segel-Bundesliga. In der 2. Segel-Bundesliga kämpfen 18 Clubs um die vorderen Ränge.

Auch der letzte Wettkampftag des ersten Bundesliga-Wochenendes war geprägt von eher schwachen Winden aber herrlichem Sonnenschein. „Die Performance und die Stimmung im Team waren super, die Technik funktioniert“, resümiert Steuermann Lasse Kaack das Event. „Wir haben gezeigt, dass wir auch in der 2. Segel-Bundesliga vorne mitsegeln können. Das wollen wir über die Saison stabilisieren und ausbauen.“ Alles in allem ist das Team mit dem Auftaktevent und dem erzielten vierten Platz, mit nur 7 Punkten Abstand zum Punktbesten, mehr als zufrieden.
Die Seglerinnen und Segler des KYC-Teams bereiten sich nun für den nächsten Spieltag vom 28. bis 30. August in Berlin am Wannsee vor.

Text & Bild Kim Magnussen