Navigation und Service

Freude am Segeln

Willkommen im Kieler Yacht-Club! Seit 1887 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Freude am Segeln zu mehren. Erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Angebote. Der Kieler Yacht-Club.

Die grosse Freiheit.

Fahrtensegeln ist leidenschaftlich schön - ob vor Anker in der Dänischen Südsee, am Wochenende in der Schlei oder auf großer Fahrt in fremden Gewässern. Fahrtensegeln im KYC

Ausbildung

Vom Opti zum Olympioniken, im KYC ist alles möglich. Unsere Ausbildungssparten reichen vom Jüngstensegeln über den Regattasport bis hin zur Erwachsenensegelausbildung. Ausbildung im KYC.

Aktuelles

Elf frisch gebackene Segler - J&R grillt an

Um die 160 Gäste, junge Seglerinnen und Segler mit ihren Eltern und Geschwistern, folgten der Einladung der Jüngsten- und Regattagruppe zum Grillfest. Jugendwart Andreas Schubert und der leitende Trainer Kai Bertalott nutzten die Chance zur... weiterlesen

Crewwechsel auf der Zukunft

Die 3. und 4. Woche der Sommerreise liegen hinter der Yachtschule. In Kalmar fand der Crewwechsel in mitten eines herrlichen skandinavischen Sommers statt. Frisch geputzt startet die schöne Kuh mit neuer Crew in die nächste Etappe. weiterlesen

24-Stunden Segeln

An Bord der Schulungsgruppen-Elan Taffi startete die Crew um Skipper Christoph Jahn ins 24-Stunden-Segeln. Die Herausforderung: Binnen eines Tages so viele Seemeilen wie möglich zwischen den Häfen Mönkeberg im Süden Sonderborg im Westen,... weiterlesen

Am Steg mit… Lotta Görge

Die Kieler Woche ist gerade zu Ende gegangen. Ein Sommertag wie er im Buche steht. Bis zum vergangenen Sommer ist sie mit ihrer Schwester Jule im 49er FX für den KYC gestartet. Heute treffen wir Lotta Görge am Steg. weiterlesen

Postkarte von der SY Kandooma

Aus der "karibisch" dänischen Südsee grüßt die Kandoomacrew. - Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? weiterlesen

Malizia "First Ship Home" der Atlantic Anniversary Regatta

Boris Herrmann gewinnt mit der Hochseesegelyacht „Malizia Yacht Club de Monaco“ die "Line Honours" der Atlantic Anniversary Regatta (AAR) wie im "Fluge". weiterlesen

alle Mitteilungen