Navigation und Service

Regatten

SYDBANK CUP

Seit 1998 bietet der Kieler Yacht-Club in Kooperation mit dem Königlich Dänischen Yachtclub (KDY) diese beliebte Langstreckenregatta an. In diesem Jahr werden die Sydbank, May & Olde und Budějovický Budvar als Eventsponsoren die Regatta unterstützen. Der SYDBANK CUP wendet sich vom 16. bis 20. August 2017 an seegehende ORC-Club-Yachten und Double-Hand-Crews bis zu einem GPH von 660.

Wenn das Wetter es erlaubt, geht es nach dem Start vor Kiel-Düsternbrook durch den Großen Belt und nördlich um Seeland mit Ziel im Sund nördlich von Kopenhagen.

Dann sind etwa 24 Stunden Zeit für Sightseeing und Shopping in Kopenhagen. Familie, die nicht mitsegeln will, ist als Tourist herzlich willkommen.


Besonders am Herzen liegt dem KYC und den Sponsoren das Wohl der Teilnehmer der Regatta. Die Firma wetreu macht es möglich, dass die Schiffe bei der Ankunft in Kopenhagen mit warmen Hot Dogs von der Crew des KYC empfangen werden. Für das richtige Bier bei der Ankunft in Kopenhagen sorgen der BMW und Mini Vertragshändler May & Olde und die Budweiser Brauerei mit frischem Budějovický Budvar. Die Sydbank spendiert als Eventsponsor am Freitagabend beim traditionellen BBQ in Kopenhagen 250l Freibier für die Segler, Budějovický Budvar stockt die Menge sogar noch auf und May & Olde stellt für den Nachtisch leckeres dänisches Softeis bereit.

Am Sonnabend Morgen starten wir wieder vor Kopenhagen, um dann "unten herum" um Gedser nach Kiel zurückzusegeln.

Folgende Strecken-Rekorde sind für den SYDBANK CUP aktuell:
Kiel - Kopenhagen: 13 Stunden 53 Minuten 13 Sekunden.
"UCA", Dr. Klaus Murmann, J/V 86,  Aufgestellt 2008.

Kopenhagen - Kiel: 11 Stunden 31 Minuten 46 Sekunden. 
"OUTSIDER", Tilmar HANSEN, ELLIOT 52 SS,  Aufgestellt 2013.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Regattasekretär Felix Weidling unter +49 431 85023 oder regatta[at]kyc.de