Navigation und Service

Regatten

Go for Speed – Regattatraining für Seesegler

Kurz nach dem Jahreswechsel steht für alle Segler die Saison schon wieder kurz vor der Tür. Um die Regattasaison einzuläuten und vorzubereiten, organisiert der Deutsche Segler-Verband (DSV) in Zusammenarbeit mit der Regatta Vereinigung Seesegeln (RVS) und dem Kieler Yacht-Club (KYC) das alljährliche Go4Speed mit einem Theorie- und Praxiswochenende. Die Veranstaltungen richten sich an alle interessierten Regattasegler in der ORC I Klasse.

Go4Speed 2019

Theorieeinheit 02. März 2019
Ort: Deutscher Segler-Verband e.V. in Kiel-Schilksee
Teilnehmerzahl: max. 50

Das Programm: online hier
Anmeldung: online hier

Praxiseinheit 01.-02. Mai 2019 (im Anschluss findet die MaiOR statt)
Ort: Deutscher Segler-Verband e.V., Soling 16 / Vaasahalle / Strander Bucht, 24159 Kiel-Schilksee
Teilnehmerzahl: max. 30 Schiffe
Meldegebühr:
Schiffe bis 10m LOA: 100 €
Schiffe 10m-12m LOA: 150 €
Schiffe ab 12m LOA 200 €
Anmeldung: online hier
 – Änderungen vorbehalten

Teilnehmen können alle Crews, die bei ORC-Int.-Regatten oder anderen hochrangigen Wettfahrten für Seesegler starten wollen.

Der Kieler Yacht-Club wird die Organisation und Ausrichtung auf dem Wasser übernehmen. Unmittelbar nach dem Go4Speed Training findet traditionell die Maior 03.-05. Mai 2019 auf der Kieler Förde statt.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zum Regattatraining "Go4Speed" finden Sie unter www.dsv.org und http://www.rvs-seeregatten.de.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an die Abteilung Technik des DSV unter technik@dsv.org.