Navigation und Service

Aktuelles

YES 2017 - Die Ausschreibung ist online und die Meldung möglich

Rund 650 Nachwuchssegler aus mehr als zehn Nationen zeigen bei der Young Europeans Sailing ihr Können. Die Veranstaltung ist ein fester Bestandteil vieler Regattasaison-Kalender und überzeugt mit professionellem Segeln und buntem Rahmenprogramm. Ein Konzept perfekt zugeschnitten auf die Zielgruppe der Jugendlichen. Auch in diesem Jahr findet die „Kieler Woche des Nachwuchses“ vom 03. bis 05 Juni im Olympiazentrum Kiel-Schilksee statt.

 

www.segel-bilder.de

Ab sofort kann der Regatta-Segelsommer 2017 geplant werden! Die Ausschreibung für die YES 2017 ist online und unter manage2sail.com  ist die Meldung möglich.

Der Start für die  größte Jugend-Regatta in Europa erfolgt für die Klassen 29er, 420er, 470er M/W, 505er, Europe, Laser 4.7, Laser Std. M, Laser Rad. W, Laser Rad. M und Piraten. Die Regatten verteilen sich auf fünf verschiedene Bahnen. Für die Klassen 470 M/W, Laser Std. M und Rad. W zählt die YES außerdem als Deutsche Junioren Meisterschaft (DJoM). Für die Europe-Klasse stellt die YES die zweite Ausscheidungsregatta zur Qualifikation für die WM 2017 in Spanien dar.

Die veranstaltenden Vereine Kieler Yacht-Club und Norddeutscher Regatta Verein werden für eine reibungslose Organisation auf dem Wasser sorgen und das Eventgelände in Kiel-Schilksee bietet für jeden Geschmack etwas.

Wie immer gibt es bei der Online Meldung die Möglichkeit für die Teilnehmer am Samstag und Sonntag-Abend ein, von der boot Düsseldorf bezuschusstes, Essen zu bestellen. Wir bitten die Reservierungen hierfür direkt im Meldesystem vorzunehmen. Die Ch!ll-Out-Zone in der Vaasahalle hält wie immer kostenfreies WLAN und Musik für alle Teilnehmer bereit.
Wenn ihr noch nicht wisst, wo ihr während der Regatta schlafen sollt: Direkt neben dem Olympiahafen wird der Campingplatz für die Teilnehmer aufgebaut. Eine Reservierung ist nicht notwendig.


Wir freuen uns auf eure Meldung zur YES – Young Europeans Sailing 2017.

Kieler Yacht-Club e.V.

Mit dem bereits von den Gründern 1887 formulierten Ziel, „die Freude am Segeln zu mehren“, steht der Kieler Yacht-Club für eine lange Tradition im Regattasegeln auf höchstem sportlichem Niveau und im anspruchsvollen Fahrtensegeln. Tradition und Zukunft des Segelsports bestimmen das HandeIn im Club. Schwerpunkte der Arbeit des KYC sind die seglerische Ausbildung Jugendlicher und Erwachsener sowie die Organisation hochrangiger Regatta-Veranstaltungen wie der Kieler Woche, MAIOR, YES sowie Welt- und Europameisterschaften in verschiedenen Klassen.

Mit rund 1.400 Mitgliedern ist der Kieler Yacht-Club einer der größten und mit seiner Gründung im Jahr 1887 einer der geschichtsträchtigsten Segelvereine Deutschlands. Zu den Mitgliedern des KYC zählen mehrere Welt- und Europameister und Olympiamedaillengewinner in unterschiedlichen Segelklassen.