Navigation und Service

Aktuelles

Martin Menzner gewinnt zum 9. Mal die German Open in der J80-Klasse

Mit dem 9. German Open Titel endet die J80-Saison 2017 für PIKE erneut ungeschlagen.

Fotos: Sven Jürgensen

In ihrem zweiten Wohnzimmer vor Glücksburg, startete PIKE souverän mit zwei Start-Ziel-Siegen in die German Open 2017. Am verregneten und flauen Tag zwei endete die Startkreuz der einzigen Tageswettfahrt fast im Ruheforst. Nach quälender Aufholjagd treibte PIKE schlapp, nass und unterkühlt, immerhin noch auf Platz 3 ins Ziel. Zum Finaltag präsentierte sich die Förde endlich wieder perfekt mit Kaiser- und Geburtstagswetter. Ein perfekter Rahmen für zwei weitere, souveräne Start-Ziel Siege. Damit sicherte sich PIKE einmal mehr vorzeitig Titel und ein entspanntes Auskranen. Mit dem 9. German Open Titel endete die J80-Saison 2017 für PIKE erneut ungeschlagen.

Kieler Yacht-Club e.V.

Mit dem bereits von den Gründern 1887 formulierten Ziel, „die Freude am Segeln zu mehren“, steht der Kieler Yacht-Club für eine lange Tradition im Regattasegeln auf höchstem sportlichem Niveau und im anspruchsvollen Fahrtensegeln. Tradition und Zukunft des Segelsports bestimmen das HandeIn im Club. Schwerpunkte der Arbeit des KYC sind die seglerische Ausbildung Jugendlicher und Erwachsener sowie die Organisation hochrangiger Regatta-Veranstaltungen wie der Kieler Woche, MAIOR, YES sowie Welt- und Europameisterschaften in verschiedenen Klassen.

Mit rund 1.400 Mitgliedern ist der Kieler Yacht-Club einer der größten und mit seiner Gründung im Jahr 1887 einer der geschichtsträchtigsten Segelvereine Deutschlands. Zu den Mitgliedern des KYC zählen mehrere Welt- und Europameister und Olympiamedaillengewinner in unterschiedlichen Segelklassen.