Navigation und Service

Aktuelles

Mitgliederbefragung zur Teilnahme an einer Atlantikrundreise

Nachdem die Mittelmeerreise der ARNDT ein voller Erfolg war und viele Segler des Kieler Yacht-Clubs zusammengebracht und noch mehr zusammengeschweißt hat, beginnen die Planungen für eine nächste große Reise mit einem Clubschiff.

Im Rahmen seiner Jubiläumsfeierlichkeiten zum 150 jährigen Bestehen veranstaltet der Norddeutsche Regatta Verein 2017/18 die Atlantic Anniversary Regatta.

"Da dürfen wir doch nicht fehlen," rief der Takelmeister aus, "zumindest die Atlantik-Wettfahrten wären doch was für uns!"

Nach überschlägiger Planung, in deren Mittelpunkt die ZUKUNFT IV, das Flaggschiff der Kieler Yachtschule, stand, stellte er seine Ideen Vorstand und Beirat vor, und da kam er wohl nicht schlecht an...

Hauke Bohnen untersucht nun im Auftrag des Vorstandes mit seinem Team die Durchführbarkeit einer Atlantikrundreise, die im Herbst 2017 erst über die Kanaren in die Karibik und dann im Frühjahr 2018 die amerikanische Ostküste hoch führt. Ihren Höhepunkt soll dann die Teilnahme an der Atlantic Anniversary Regatta im Sommer 2018 bilden. Bei den Wettfahrten Newport-Bermuda und Bermuda-Hamburg wollen wir unseren Stander zeigen.

Ein solches Unternehmen will wohlüberlegt angegangen werden, und da stehen an erster Stelle die Menschen, die das Schiff dann auch segeln wollen. Deshalb fragen wir zu allererst SIE, wie Sie zu der Sache stehen, ob und wo Sie mit uns segeln wollen und wie Sie sich einbringen können.

Wer Interesse an der Teilnahme hat, findet unter nachfolgendem Link einen Fragebogen, mit dessen Hilfe die Stimmungslage bei den Mitgliedern der Clubs - wir wollen auch unsere Freunde vom ESC, FSC, YCS und den Vereinen der Kieler Sporthafen GmbH mit auf die Reise nehmen - ergründet werden soll.

Neben der Analyse der technischen Bedingungen und Voraussetzungen soll die Auswertung Ihrer Fragebögen die Grundlage für die Empfehlung an Vorstand und Mitglieder des KYC sein, die schließlich über die Durchführung entscheiden.

Hier geht’s zum kurzen Fragebogen.

Vielen Dank!

Kieler Yacht-Club e.V.

Mit dem bereits von den Gründern 1887 formulierten Ziel, „die Freude am Segeln zu mehren“, steht der Kieler Yacht-Club für eine lange Tradition im Regattasegeln auf höchstem sportlichem Niveau und im anspruchsvollen Fahrtensegeln. Tradition und Zukunft des Segelsports bestimmen das HandeIn im Club. Schwerpunkte der Arbeit des KYC sind die seglerische Ausbildung Jugendlicher und Erwachsener sowie die Organisation hochrangiger Regatta-Veranstaltungen wie der Kieler Woche, MAIOR, YES sowie Welt- und Europameisterschaften in verschiedenen Klassen.

Mit rund 1.400 Mitgliedern ist der Kieler Yacht-Club einer der größten und mit seiner Gründung im Jahr 1887 einer der geschichtsträchtigsten Segelvereine Deutschlands. Zu den Mitgliedern des KYC zählen mehrere Welt- und Europameister und Olympiamedaillengewinner in unterschiedlichen Segelklassen.